Die Filmemacherin Johanna Tschautscher im Gespräch mit Renate Bauer

Metadaten
19 Juli 2012

Die geborene Welserin Johanna Tschautscher ist Regisseurin und Schriftstellerin.
Ihre Filme und Prosawerke weisen viele Facetten auf und schaffen Denk-Freiräume.
In ihrer Arbeit begleitet sie Personen, zeichnet akribisch recherchierte Menschenbilder, flüchtend in eine vermeintlich bessere Zukunft, wie auch politisch und wirtschaftlich brisante Themen, ohne Partei zu ergreifen.

Aufzeichnung der Sendung vom 18. Juli 2012

Länge: 
1:17:1

Videos von mr. X

Inhalt abgleichen