Maschinenhalle # 1

Metadaten
01 Juni 2011

Maschinenhalle # 1

Christine Gaigg, Philipp Harnoncourt, Bernhard Lang, Winfried Ritsch

Ein begrenzter Raum, in dem die Maschinen ihre eigene Welt bilden, die wir beobachten können und analysieren, aber nicht beeinflussen. Deren Systeme wir hören, sehen, fühlen, aber nicht durchschauen. Der wir ausgeliefert sind. 

 

Gemeinsam schaffen die Choreografin Christine Gaigg, der Komponist Bernhard Lang, der Computermusiker Winfried Ritsch und der Lichtdesigner und Bühnenbildner Philipp Harnoncourt zur Eröffnung des steirischen herbst speziell für die Helmut-List-Halle ein spartenübergreifendes Kunstwerk, dessen einzelne Elemente durch unsichtbare Fäden verbunden sind: Halle, Maschinen und Menschen werden zur Meta-Maschine, deren Regeln die Abläufe vorgeben. 

 

Weitere Informationen: 

http://www.steirischerherbst.at/2010/deutsch/kalender/kalender.php?eid=53

Auftragswerk steirischer herbst, Premiere 24. September 2010

Dokumentation: Lennart Laberenz - www.lennart-laberenz.de

DVD Production: Christine Gaigg / 2nd Nature - www.2ndnature.at

Länge: 
1:2:39

Videos von Arijyak

Inhalt abgleichen