Live aus der Fabrik #11 - Suchtprävention

Metadaten

Zum wiederholten Mal kooperiert die Suchtprävention-Initiative mit dem Medien Kultur Haus. In der Gesprächsrunde zum Thema wird es sowohl um einen nicht-repressiven Zugang zum Thema Sucht gehen – Stichwort: Rauschkompetenz – als auch um den offen ausgeschriebenen Handyclip-Wettbewerb. Unter dem Titel „Drei Sekunden Glück“ können kurze Filme eingereicht werden, der social/media worker Markus Luger betreut den Wettbewerb, Andreas Reiter arbeitet beim Linzer Institut für Suchtprävention.

Aufzeichnung der Sendung vom 5.4.2012.

Länge: 
30:3

Videos von MedienKulturHaus

Inhalt abgleichen