AAiR Asyl Artist in Residence - eine Initiative für asylsuchende KünstlerInnen

Metadaten

Ich bin Künstlerin und hier
Die Interkulturelle Medienwerkstatt Pangea und der KunstRaum Goethestrasse xtd rufen gemeinsam mit der Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung der Volkshilfe OÖ, SOS Menschenrechte Österreich, Flüchtlingshilfe der Caritas in OÖ, migrare - Zentrum für MigrantInnen OÖ, pro mente OÖ, O.K Offenes Kulturhaus Oberösterreich, Lentos Kunstmuseum Linz, Oberösterreichisches Landesmuseum, Theater Phoenix und Atelierhaus Salzamt jetzt auf, sich als Künstler/Künstlerin im Asylverfahren für ein neu entwickeltes „Artist in Residence-Projekt“ zu bewerben.
konzipiert von Susanne Blaimschein, Beate Rathmayr vom KunstRaum Goethestrasse xtd und Nicole Honeck, Pangea und der Konzeptkünstlerin Jeanette Müller, basierend auf einer Empfehlung des Landeskulturbeirats, Fachbeirat VI 2009.
Trailer: Edith Stauber
Juli 2011

Länge: 
1:11

Videos von KunstRaum Goethestrasse xtd

Inhalt abgleichen