Tafelmarsch für eine Volksabstimmung über den EU-Fiskalpakt

Metadaten

Tafelmarsch der Solidarwerkstatt Österreich am 28.6.2012 in Wien.

Danke an alle TeilnehmerInnen, die am 28. Juni beim Tafelmarsches des Personenkomitees für eine Volksabstimmung über den EU-Fiskalpakt mitgemacht haben! Wir waren nicht viele, aber wir haben viele erreicht und damit eine deutliches Zeichen des Widerstandes gegen den EU-Fiskalpakt gesetzt. Erfreulich auch, dass viele MigrantInnen mitgegangen sind; wir haben damit zum Ausdruck gebracht, dass wir uns nicht auf Grund von unterschiedlichem kulturellen und nationalen Hintergrund spalten lassen, wenn es darum geht, unsere sozialen und demokratischen Rechte zu verteidigen. Aus Angst vor einer breiten Debatte will die Regierung den Fiskalpakt noch vor der Sommerpause im Eilzugsverfahren durch den Nationalrat winken. Angesichts der Tragweite diese Vertrages eine demokratiepolitische Ungeheuerlichkeit! Es werden noch weitere Aktionen gegen den EU-Fiskalpakt vor der Abstimmung im Parlament stattfinden: Di, 3. Juli: 17.30 Uhr vor der SPÖ-Zentrale (Landstraße 36) in Linz, Mi, 4. Juli: 8 Uhr, vor dem Parlament in Wien (bis 8.50 Uhr, da dann die Parlamentssitzung beginnt).
Solidarwerkstatt OÖ.

(Text von Youtube, Solidarwerkstatt)

Länge: 
11:57

Videos von dorftv

Inhalt abgleichen