Direkt zum Inhalt

49 Views

Fraulicht Spot

von BCF - Big Crazy... / am 17.07.2017

Fraulicht auf der Suche nach dem roten Faden
Performance "move the room"
Wann: 27.07., 21:00
Wo: Initiative Raumschiff, Pfarrplatz 18, 4020 Linz
Finissage Platz der Geschichten / Sommerfest Raumschiff

Diese Idee entstand aus einem tiefen Bedürfnis heraus “Dinge“ zusammenzuführen.
Meine interdisziplinären Werkzeuge erhielt ich aus verschiedenen instrumentalen Ausbildungen, Tanz, Schauspiel und zuletzt im Zuge meines Musikstudiums an der Anton Bruckner Privatuniversität bei Schauspieldozentin Ingrid Sturm und u.a. bei Tanzpädagogin Mag. Editta Braun.

Reaktion und Antiaktion in Bezug auf die Beobachter, sowohl jene im als auch außerhalb des Raumes, also des Performers selbst als auch des Publikums und der jeweiligen Gegenstände im und außerhalb des Raumes.

Move the room bedeutet den Performance-Raum mittels Kontaktaufnahme, Bewegung, Tanz, Stimme, Text und Geräuscherzeugung nach außen zu tragen und den äußeren Raum nach innen zu holen. Es entsteht entweder eine Reaktion auf eine Impulsgebung oder auch eine Antiaktion gegen diesen Impuls.
Zeitbezug: Beziehung zwischen lokaler Vergangenheit und Gegenwart.

Das Gefühl und das Handeln aus dem Unterbewusstsein sind dabei leitend wie ein roter Faden.

Ziel ist es alle Beobachtenden und alle Gegenstände zu integrieren und zu verschmelzen oder sie auseinanderzutreiben.

Am Ende steht die Bewegung in Allem und dessen Sichtbarmachung.

Eintritt frei !

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/27594" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.