Direkt zum Inhalt

3,501 Views

Anneliese Rohrer zu Gast bei WASSERMAIR SUCHT DEN NOTAUSGANG

von Martin Wassermair / am 27.02.2018

Wassermair sucht den Notausgang - Gespräche zu Politik und Kultur in Krisenzeiten

Live gesendet am Montag, 12. März 2018, 15.00 - 15.50 Uhr

In der dreiundzwanzigsten Ausgabe der Sendereihe war Anneliese Rohrer zu Gast. Die streitbare Querschreiberin des österreichischen Journalismus tritt seit vielen Jahren dafür ein, sich gegen die schleichende Aushöhlung der Demokratie und ihrer Institutionen zur Wehr zu setzen.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen daher u.a. Fragen, was das Vertrauen so vieler Menschen in die Politik erschüttert hat, welche Auswege ein Ende des Gehorsams bieten kann und welche Rolle die Medien dabei spielen.

Annliese Rohrer ist promovierte Historikerin und Journalistin; ab 1974 tätig bei der Tageszeitung "Die Presse" in den Ressorts Innenpolitik und Außenpolitik; verfasst noch heute Kolumnen; zahlreiche Auftritte in TV und Radio; zu ihren bekanntesten Publikationen zählen u.a. "Charakterfehler. Die Österreicher und ihre Politiker" und "Ende des Gehorsams".

http://wassermair.net/

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/28867" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 12 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, März 18, 2018 - 14:51
Sonntag, März 18, 2018 - 10:08
Sonntag, März 18, 2018 - 04:12
Samstag, März 17, 2018 - 22:16
Samstag, März 17, 2018 - 04:47
Freitag, März 16, 2018 - 21:54
Freitag, März 16, 2018 - 15:00
Freitag, März 16, 2018 - 08:10
Freitag, März 16, 2018 - 01:20
Donnerstag, März 15, 2018 - 18:31

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.