Direkt zum Inhalt

153 Views

Stadt der Vielfalt - TOUCHDOWN. Ankommen. Teilnehmen. Sichtbar werden.

von dorftv / am 15.09.2020

Dorf TV hat mit dem Projekt TOUCHDOWN einen Preis "Stadt der Vielfalt" 2020 erhalten.

„Touchdown" steht als Metapher für einen Integrationsprozess von Geflüchteten mit Asylstatus innerhalb von Dorf TV, der durch die drei Schritte "Ankommen", „Teilnehmen" und „Sichtbar werden" gekennzeichnet ist. So sind etwa die zwei jungen Afghanen Basir Ahmad Ahmadi und Sayyid Mohammad Mousavi nicht nur in der medialen Produktion unmittelbar mit eingebunden, sie bilden auch einen Kristallisationspunkt der migrantischen Communities im Netzwerk von Dorf TV und absolvieren in diesem Rahmen auch die Lehre zum Medienfachmann. Auf diese Weise wird eine integrative Voraussetzung geschaffen, um alltägliche Hürden gemeinschaftlich zu meistern. Die berufliche Qualifizierung bildet eine wichtige Ergänzung zu Partizipationsmöglichkeiten mit dem Ziel, in der Aufnahmegesellschaft einen selbstbestimmten Platz zu finden, sich selbst zu ermächtigen und zugleich Sichtbarkeit zu erlangen.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/34149" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.