Direkt zum Inhalt

175 Views

Das Ende der Toleranz?

von FROzine Sigrid Ecker / am 19.11.2020

Am 2. November 2020 wurde auch Österreich von einem islamistischen Terrorakt erschüttert. Als erste Reaktion darauf werden die Rufe nach weniger Toleranz auf der einen Seite oder dem Verteidigen einer toleranten Haltung als Grundwert einer liberalen Demokratie auf der anderen Seite reflexartig laut.

Doch was bedeutet Toleranz eigentlich? Sind wir in Österreich tolerant (genug)? Braucht es ein Ende der Toleranz um Entwicklungen im Bereich Extremismus und Terror, wie wir sie in Europa sehen, entgegen zu treten?

Wie kann ein Miteinander gelingen? Kann Toleranz dazu verhelfen- oder ist sie gar nicht der Schlüssel dazu? Was bräuchte es sonst? Sind die Religionen schuld an der Misere?

Viele Fragen also, die es hier zu beantworten gilt. Sigrid Ecker hat dazu mit Severin Renoldner, Philosoph und Theologe PH Linz gesprochen.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/34602" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 16 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Montag, November 23, 2020 - 17:31
Montag, November 23, 2020 - 12:01
Montag, November 23, 2020 - 07:32
Montag, November 23, 2020 - 02:45
Sonntag, November 22, 2020 - 22:01
Sonntag, November 22, 2020 - 17:17
Sonntag, November 22, 2020 - 12:33
Sonntag, November 22, 2020 - 07:35
Sonntag, November 22, 2020 - 02:35
Samstag, November 21, 2020 - 21:36

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.