Direkt zum Inhalt

9,059 Views

Leonhard Müllner im Gespräch mit Philip Hautmann / Schriftsteller

von dorftv / am 25.02.2011

Hautmanns Debütroman Yorick wird durch eine brilliante Beschreibung intellektueller
Versagerfiguren momentan gefeiert. Der Schriftsteller spricht schrullig über seine komische Prosa
Jonas Geise liest dazu vor.

Moderation und Sendungsgestaltung: Leonhard Müllner

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/994" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.