Direkt zum Inhalt

Marathonlesung: Musils Mann ohne Eigenschaften an einem Stück

Gelesen von Karl Ernst, Bernd Remsing
Der ganze MoE an einem Stück, ohne Interpretation, ohne Pause und ohne Regie, Musils Lebenswerk übers Knie gebrochen, in einer einzigen Marathonlesung (30-42h) nicht präsentiert, nein, skulpturiert, eine aliterarische Lesung also, mehr ein Trumm, geschaffen oder gescheitert an der Leidensfähigkeit unserer Stimmbänder. Ev. dabei auftretender Hör- oder gar Erkenntnisgenuss liegt also ganz und gar in der Verantwortung der Besucher.
Genauso ist’s gedacht!

Wann: 22. - 23. März 2019
Start: 22. März 19.00 Uhr
Wo: im "Elektro Spitzer"
Magazin des Odeon Theaters
Taborstr. 10, im Hof links
1020 Wien

und Live auf dorf tv.