Neutralität und Wehrhaftigkeit – wie verteidigt sich Österreich im Ernstfall?