Direkt zum Inhalt

Programm Schema

(M) Monatliche Sendung, (M2) Zwei Monatliche Sendung, (P) Projektbezogen, (W) Wöchentliche Sendung
* Black Community,  I don't like Mondays, Open House, Maiz TV, One Luv Tv Show
** Tabakfabrik TV, Metropolinz, Vorchdorf TV, NGN next Generation News, Bravo INK TV, Open House
*** Hörensagen, Frauen in der Wirtschaft, Open House, dorf Gespräch, Aus reiner Gegenwart, Medien Gespräch
**** Medien Kultur Haus Wels, Central Linz, Hörstadt Gespräche, Open House

  • Redaktionelles Programm - "rund um die Uhr"
    • LOOP
      Playliste mit Beiträgen, Wiederholungen, Programmübernahmen (Loop)
    • ​LIVE 
      Live-Talks aus dem Studio und von anderen Orten
      Live-Sendungen der PartnerInnen aus den unterschiedlichen Regionen (Otelo Vorchdorf, Medienkulturhaus Wels, Freies Radio     Freistadt, etc).
      Live-Übertragungen von Veranstaltungen (dorf tv. link)
      Live-Übertragungen von Communities (2014 entwickeltes Sommerformat „dorf tv. sommerloch)

    Das redaktionelle Programm

    Das redaktionelle Programm von dorfv ist eine "Videoplayliste", die im "Loop" wiederholt wird. Die Playliste wird täglich am Vormittag neu gestaltet und hat meist eine Länge von bis zu 4 Stunden. Die Playliste beinhaltet nicht nur die neuesten Videos, sondern auch Wiederholungen der zuletzt gesendeten Live-Programme. Videos bleiben in der Regel 2 Tage lang im Programm. Bei speziellen Programmen, wie etwa Symposiumsübertragungen (Kunstuniversität Linz, Festival Ars Electronica) startet das Programm bereits am Vormittag. Die tägliche Zusammenstellung der Programmplayliste erfolgt nach bewussten redaktionellen Überlegungen und speist sich aus aktuellen Sendungen und Videos und – bei Bedarf – auch Beiträgen aus dem Archiv. Wie etwa bei Themenschwerpunkttagen wie "16 Tage gegen Gewalt an Frauen", der „Internationale Tag der Frauen“, Filmfestivals wie „Crossing Europe“ oder „Youki“, dem internationalen Flüchtlingstag, oder aktuelle Ausstellungen). Die Gestaltung nimmt Rücksicht auf tages- oder wochenaktuelle Themen und aktuelle Kulturveranstaltungen und Themen im Verbreitungsgebiet, die aktuell diskutiert werden. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auch auf der Ausgewogenheit der Themen und Formate. 

    Einzigartig in der oberösterreichischen Medienlandschaft ist der hohe Anteil an Live-Programmen von dorf tv. Für Live-Sendungen ist schwerpunktmäßig die Sendezeit von 18:00 bis 22:00 Uhr vorgesehen, an Freitagen und Samstagen auch darüber hinaus.