Direkt zum Inhalt

1,094 Views

Rassismus - stiller Gesellschaftskiller (De)Radikalisierung - von ISIL bis Pegida

von mr. X / am 19.05.2015

Kepler Salon, 25. April 2015

Der Radikalisierung präventiv entgegen treten

Im Rahmen des vom Zentrum der zeitgemäßen Initiativen - ZZI jährlich organsierten und im Kepler Salon Linz stattfindenden Diskussions- und Vortragsabends wird über die wachsende Radikalisierung muslimischer Sub-Communities und zugleich über den Rechtsruck in Europa debattiert. Analysiert wird die Wirkung ideologisch-politischer Bewegungen, wie beispielsweise
ISIL und PEGIDA, auf Individuen bzw. Gesellschaften.

Der Vortrags- und Diskussionsabend beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Herausarbeitung der Ursachen und Symptome der Radikalisierung bzw. des Rechtsrucks. Vielmehr werden auch Strategien zur Deradikalisierung sowie Präventionsmaßnahmen aufgezeigt.

Mit dieser Veranstaltung will das ZZI einerseits der durch Medien polarisierenden und komplexitätsreduzierenden Darstellung
der Radikalisierungsprozesse bzw. Rechtsrucktendenzen auf sachlicher Ebene entgegentreten und andererseits konstruktive Lösungsvorschläge, die ein friedliches und tolerantes Miteinander ermöglichen können, präsentieren.  

Vortragende:

Dr. Thomas Schmidinger (Lektor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien)


Moussa Al-Hassan Diaw (Repräsentant der Foundation for Ethnic Understanding und des EUISA-Netzwerks)

Moderatorin: Nermin Ismail (freie Journalistin)

http://kepler-salon.at/de/Veranstaltungen/Rassismus-stiller-Gesellschaft...

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/22666" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 2 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Montag, November 16, 2015 - 14:36
Sonntag, August 16, 2015 - 04:44
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.