Direkt zum Inhalt

307 Views

FROzine: Neue Köpfe, neue Hoffnung – was wird fortan bei den Grünen anders?

von Martin Wassermair / am 08.04.2019

Mit Stefan Kaineder (Landesparteivorsitzender Die Grünen OÖ) und Dagmar Engl (stellvertretende Landesparteivorsitzende, Obfrau GBW OÖ).

Auf ihrer Landesversammlung am 6. April 2019 beschlossen die oberösterreichischen Grünen einen Generationenwechsel. Unter dem Motto „Zukunft wird aus Mut gemacht“ fiel die Wahl der Delegierten auf den Alleinkandidaten Stefan Kaineder für den Landesvorsitz – mit einem neuen Team will der 34-Jährige nun die Öko-Partei nach ihrer schwierigen Talfahrt wieder zu erfolgreichen Höhen führen. Tatsächlich ist ein Aufschwung spürbar, die vielen Konflikte der vergangenen Jahre scheinen plötzlich ausgeräumt. Die wiedererlangte Harmonie rückt aber zugleich die Programmatik der Partei ins kritische Blickfeld – vor allem im Hinblick auf die vielen politischen Herausforderungen der Gegenwart, an denen schließlich auch die Grünen zu messen sind.

Die Studiodiskussion ging daher u.a. den Fragen nach, welche Veränderungen der aktuelle Personalwechsel bei den oberösterreichischen Grünen nach sich zieht, mit welchen Inhalten und Themensetzungen die Partei wieder auf Erfolgskurs gesetzt werden kann und welche Rolle die jugendliche Erneuerung dabei spielen soll.

Moderation: Martin Wassermair

Aufgezeichnet am Mittwoch, 10. April 2019, 14.00 - 14.50 Uhr.

Kamera und Postproduktion: Johannes Mayerbrugger

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/31168" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 4 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, April 21, 2019 - 01:17
Samstag, April 20, 2019 - 19:35
Samstag, April 20, 2019 - 11:52
Freitag, April 19, 2019 - 18:05
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.