Direkt zum Inhalt

4,887 Views

forum Dialog 19 - Manfred Neuwirth im Gespräch mit Christine Dollhofer (crossing europe)

von nate / am 13.02.2012

forum Dialog 19 - Manfred Neuwirth im Gespräch mit Christine Dollhofer, Leiterin des Crossing Europe Filmfestivals Linz.
Gespräch an der Kunstuniversität Linz am 17.1.2012

17. Jänner 2012, 18.30 Uhr
Hauptplatz 8, Hörsaal, 1 OG

Manfred Neuwirth im Gespräch mit Christine Dollhofer
Filmkontinent Europa - Filme mit Haltung und künstlerischer Vision

In Christine Dollhofers Arbeit dreht sich (fast) alles um die filmische Auseinandersetzung mit der europäischen Realität. Im Gespräch mit Manfred Neuwirth spricht sie über ihre eigene Biografie und Leidenschaft zum Film, das Festival Crossing Europe, und darüber, was das aktuelle europäische AutorInnenkino gerade jetzt so spannend macht.

Christine Dollhofer
studierte Theaterwissenschaft/Publizistik in Wien, leitete von 1993 - 1997 das Wiener Programmkino FILMCASINO. Von 1997 bis 2003 Co-Intendantin der DIAGONALE - Festival des österreichischen Films in Graz. 2003 Konzeption und seit 2004 Leitung von CROSSING EUROPE Filmfestival Linz. Das seither jährlich stattfindende Festival widmet sich dem zeitgenössichen gesellschaftspolitischen AutorInnenkino (Spiel- und Dokumentarfilm, Specials) aus Europa und kooperiert mit zahlreichen internationalen Festivals. Seit 2011 Programmdelegierte für das Int. Film Festival San Sebastián.

Manfred Neuwirth
Geboren 1954. Studium der Publizistik, Informatik und Geschichte. Regisseur, Produzent, Kameramann, Medienkünstler in den Bereichen Film, Video, Sound, Installation. Gründungsmitglied der Medienwerkstatt Wien. Geschäftsführer der loop media. Gastprofessor Kunstuniversität Linz.

weitere Infos: http://www.ufg.ac.at/Newsdetail.1899+M5830bc47dc0.0.html

dorf tv. Produktion
Redaktion, Kamera, Schnitt: Renate Bauer

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/3500" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.