Direkt zum Inhalt

Stimmlagen | Das Wahlprogramm der Freien Medien | Von 29. September bis 15. Oktober 2017

Eine Kooperation von 14 Freien Radios und 3 Community TVs. Täglich zwischen 16.00 - 21.00 Uhr wird eine Sendung österreichweit von allen Freien Sendern ausgestrahlt. Alle Videos im Channel: https://dorftv.at/channel/stimmlagen

Das Programm der kommenden Tage:
29. September 2017 - Freies Radio Freistadt: Nach der Wahl ist vor der Wahl, https://dorftv.at/video/27960
30. September 2017 - Freies Radio Salzkammergut: Wie viel Inszenierung verträgt Politik?
01. Oktober 2017 - Radio Helsinki: Wahl des kleineren Übels?, https://dorftv.at/video/27974
02. Oktober 2017 - Campus & City Radio St. Pölten: Jugend ohne Politik? Ein Studiogespräch mit jungen Menschen
03. Oktober 2017 - Okto: Gastgeber ohne Wahlrecht Dino Šoše diskutiert mit Alma Zadić (Liste Pilz), Ahmed Husagić (SPÖ) und Muamer Bećirović (ÖVP)
04. Oktober 2017 - Radio Orange 94.0: Wie wählt Österreich – Studiogespräch mit Alexander Pollak
05. Oktober 2017 - dorf tv.: Politik für Kunst und Kultur – Was ist zu tun?
06. Oktober 2017 - Radio Freequenns: Ein bedingungsloses Grundeinkommen für Österreich!?
07. Oktober 2017 - FS1: Politik-Talk von unten. BürgerInnen reden Klartext.
08. Oktober 2017 - Radio FRO: Frauenpolitik – Entwicklung oder Rückschritt?
09. Oktober 2017 - Freirad: Macht Sprache Politik? – Oder aber und oder auch…
10. Oktober 2017 - radio AGORA 105,5: Reflexionen und Wünsche der Kärntner Sloweninnen und Slowenen zur NR-Wahl 2017
11. Oktober 2017 - Radio OP: Nema Problema? Stimmlagen aus Burgenlands Volksgruppen
12. Oktober 2017 - Radiofabrik: They did it themselves! Aktivismus und Veränderungsengagement in Salzburg.
13. Oktober 2017 - Okto: Medienquartett – Meinungsumfragen
14. Oktober 2017 - Radio Helsinki: Österreich vor der autoritären Wende?
15. Oktober 2017 - dorf tv.: Live aus dem Pressezentrum in Wien

www.stimmlagen.at
Channel auf dorf tv.: https://dorftv.at/channel/stimmlagen