Günter Hochegger - Vernissage

Pic

Created at 3. Aug. 2016

6527 Ansichten
by May-J

„Gwochsn war a eh nima!“*

Fest und Vernissage im Gedenken an
»Brandzinken« Günter Hochegger

Donnerstag 9. Juni, 19 Uhr
Gasthaus Alte Welt, Hauptplatz 4, Linz

Musik: „WIADAWÖ!“
Gotthard Wagner - Geige, Rudolf Lughofer - Dudelsack, Toni Pichler - Akkordeon

Lesung aus den Werken von Brandzinken Günter
Robert Stähr "edition pro mente"
Redakteure der Straßenzeitung Kupfermuckn

„Brandzinken“ Günter Hochegger (4.12.1945 - 22.08.2014), Autor, Künstler, Konduktbegleiter und in den letzten Jahren seines Lebens Redakteur der Straßenzeitung Kupfermuckn, war besonders für seine Publikationen und Kunstwerke zu »Vagantensprache und Gaunerzinken« bekannt. Günter war auch einer der ersten Aktivisten und Bewohner der »Stadtwerkstatt« und veröffentlichte seine Erlebnisse im Buch »Gib dem Feuer keine Nahrung«. Sein vielfältiges Werk hat er dem Verein Arge für Obdachlose vermacht. Gegen eine Spende soll es allen interessierten Menschen zugänglich gemacht werden.

Veranstalter: „Verein Arge für Obdachlose“ in Kooperation mit „sunnseitn“

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video