Direkt zum Inhalt

1,581 Views

GIB DEM FEUER KEINE NAHRUNG ... meine Erinnerungen an die Stadtwerkstatt 1981 von Hochegger "Brandzinken" Günter

von dorftv / am 30.09.2014

Buchpräsentation + Konzert

GIB DEM FEUER KEINE NAHRUNG
... meine Erinnerungen an die Stadtwerkstatt 1981

Lesung:
Hochegger "Brandzinken" Günter

Musik:
Gotthard Wagner
Sergio Barcello
Paul Fischnaller

Special Guests:
Blaas Franz
Wolfgang Georgsdorf

MI, 14.03.2012 20:00 Uhr
Saal Stwst

Gib dem Feuer keine Nahrung!

Im Frühjahr 1981 kam ich, als Gast, in die Stadtwerkstatt und war vom
ersten Besuch án von diesen Kulturverein begeistert.

Die Künstler und Studenten der Stadtwerkstatt waren auf der Suche nach
neuen Möglichkeiten künstlerischer Gestaltung. Ihr Widerstand gegen
die Formen der damals etablierten Kunst, trug wesentlich zur Förderung
ihrer Ideen und Aktionen bei.

Die Augen und Ohren der Stadtobrigkeiten waren für die damalige „junge
Kunst“ verschlossen und die Aktivisten der Stadtwerkstatt mussten
einen langen und schwierigen Existenzkampf führen.

Weil die Aktivitäten der jungen Künstler in der Anfangszeit von den
lokalen Medien oft ignoriert wurden, waren sie auch in weiten Kreisen
der Bevölkerung unbekannt.

In meinen Augen waren die Leute, die ich dort kennenlernte Anarchisten!

Darunter verstehe ich Menschen, „die dem Feuer keine Nahrung geben“.
Das heißt,sie haben den Obrigkeiten den Gehorsam verweigert, und
gemacht, was sie für „Richtig“ hielten.

In diesem Buch will ich erzählen, wie ich zum Kulturverein
Stadtwerkstatt kam, und was ich dort, im ersten Jahr, meines
Aufenthaltes in der Stadt Linz, erlebte.

------------------------------------------------------------------------------
produtkion:
floW, Georg Ritter, Julian Pöschl

© 2014 dorf tv.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/21221" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 6 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Mittwoch, Oktober 1, 2014 - 23:48
Mittwoch, Oktober 1, 2014 - 20:52
Mittwoch, Oktober 1, 2014 - 19:28
Mittwoch, Oktober 1, 2014 - 17:53
Mittwoch, Oktober 1, 2014 - 14:57
Mittwoch, Oktober 1, 2014 - 12:01
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.