Direkt zum Inhalt

1,758 Views

Im Blickpunkt – Ändern sich die Bedingungen für soziale Arbeit in unserer Gesellschaft?

von Freies Radio Fr... / am 28.11.2016

Zur Diskussion dieses umfangreichen Themas hat Roland Steidl einen Menschen mit interessanten Qualifikationen eingeladen: Herbert Rolle ist evangelischer Pfarrer und Betriebsrat im Diakoniewerk in Gallneukirchen. In dieser Funktion erfährt er seit vierzehn Jahren laufend aus erster Hand von Problemen und Anliegen der MitarbeiterInnen. Im Gespräch beobachtet er zusätzlich die öffentliche Wahrnehmung von Berufen wie Alten- oder BehindertenbetreuerIn. Einerseits steigen die Anforderungen und der Druck in den sozialen Jobs, andererseits wird dem Sozialbereich als großteils steuerfinanziertem Arbeitgeber vermehrt unterstellt, dass hier Geldverschwendung betrieben wird. Rolle identifiziert die üblichen Motive hinter der Abwertung: Entsolidarisierung der Gesellschaft und populistische Stimmungsmache.
Ein Versuch, diese Darstellungen mit Fakten zurechtzurücken – mit Betrachtungen der Entwicklung der österreichischen Sozialpolitik und der Akteure im öffentlichen Diskurs.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/26115" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 14 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, Dezember 2, 2016 - 11:43
Freitag, Dezember 2, 2016 - 01:40
Donnerstag, Dezember 1, 2016 - 18:06
Donnerstag, Dezember 1, 2016 - 10:31
Donnerstag, Dezember 1, 2016 - 04:28
Mittwoch, November 30, 2016 - 23:22
Mittwoch, November 30, 2016 - 18:15
Mittwoch, November 30, 2016 - 13:59
Mittwoch, November 30, 2016 - 07:55
Mittwoch, November 30, 2016 - 03:35

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.