Im Blickpunkt – Ändern sich die Bedingungen für soziale Arbeit in unserer Gesellschaft?

Pic

Created at 28. Nov. 2016

7697 Ansichten
by Freies Radio Freistadt

Zur Diskussion dieses umfangreichen Themas hat Roland Steidl einen Menschen mit interessanten Qualifikationen eingeladen: Herbert Rolle ist evangelischer Pfarrer und Betriebsrat im Diakoniewerk in Gallneukirchen. In dieser Funktion erfährt er seit vierzehn Jahren laufend aus erster Hand von Problemen und Anliegen der MitarbeiterInnen. Im Gespräch beobachtet er zusätzlich die öffentliche Wahrnehmung von Berufen wie Alten- oder BehindertenbetreuerIn. Einerseits steigen die Anforderungen und der Druck in den sozialen Jobs, andererseits wird dem Sozialbereich als großteils steuerfinanziertem Arbeitgeber vermehrt unterstellt, dass hier Geldverschwendung betrieben wird. Rolle identifiziert die üblichen Motive hinter der Abwertung: Entsolidarisierung der Gesellschaft und populistische Stimmungsmache.
Ein Versuch, diese Darstellungen mit Fakten zurechtzurücken – mit Betrachtungen der Entwicklung der österreichischen Sozialpolitik und der Akteure im öffentlichen Diskurs.

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video