Direkt zum Inhalt

852 Views

Befreiungsfeier in Mauthausen - ein internationales Gedenken

von Martin Wassermair / am 02.05.2019

Befreiungsfeier in Mauthausen - ein internationales Gedenken

Europäische Stimmen zu Erinnern, Solidarität und Demokratie

Mauthausen - mit dem Namen der oberösterreichischen Marktgemeinde verbindet sich seit 1945 ein Symbol des internationalen Gedenkens an die beispiellosen Verbrechen des nationalsozialistischen Terror-Regimes und der systematischen Ermordung von Millionen von Menschen.

Anfang Mai finden sich daher alljährlich Tausende aus ganz Europa und darüber hinaus in der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers ein, um das Erinnern auch für die nachfolgenden Generationen aufrecht zu halten und die Warnung vor der Missachtung von Menschenrechten auch in Zukunft nicht verstummen zu lassen.

Im Mittelpunkt der Gespräche mit internationalen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der Befreiungsfeier 2018 stehen neben Gedenkpolitik und Erinnerungskultur auch wichtige gesellschaftliche Maßstäbe wie Solidarität und Demokratie.

Interviews mit:

Francesco Casini
Bürgermeister Bagno a Ripoli

Jean-Louis Roussel
Comité International de Mauthausen

Ingrid Bauz
Mauthausen Komitee Stuttgart e.V.

Dušan Stefančič
Überlebender und Ehrenpräsident Internationales Mauthausen Komitee

Sir Eric Pickles
UK Sondergesandter Post-Holocaust Angelegenheiten

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/31272" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 13 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, Mai 5, 2019 - 18:18
Sonntag, Mai 5, 2019 - 13:19
Sonntag, Mai 5, 2019 - 08:21
Sonntag, Mai 5, 2019 - 03:23
Samstag, Mai 4, 2019 - 22:27
Samstag, Mai 4, 2019 - 17:32
Samstag, Mai 4, 2019 - 12:37
Samstag, Mai 4, 2019 - 08:00
Samstag, Mai 4, 2019 - 04:07
Freitag, Mai 3, 2019 - 23:15

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.