Direkt zum Inhalt

522 Views

durchlauferhitzer - Elli Papakonstantinou

von durchlauferhitzer / am 30.06.2019

Martin Wassermair im Gespräch mit Regisseurin Elli Papakonstantinou (GR) über ihre Theaterproduktion "Die Gütigen".

Das Theaterstück „Die Gütigen“ feiert beim Festival der Regionen 2019 unter Leitung der international bekannten Theaterregisseurin Elli Papakonstantinou Weltpremiere. Die Aufführung findet vor der Gedenkstätte Mauthausen statt und ist als starke, politische und soziale Aussage über die Auswirkungen des Anstiegs von Rechtspopulismus und Rechtsradikalismus in Europa angelegt. Im Libretto werden Gedichte des griechischen Schriftstellers und KZ-Mauthausen Überlebenden Iakovos Kambanellis in Dialog mit „Die Gütigen“ aus der griechischen Tragödie „Orestie“ des Dichters Aischylos treten. Die Aufführung (bei Schönwetter Open Air) lädt das Publikum ein, zusammen zu speisen, während es sich in einem Netz aus unterschiedlichen Geschichten einfindet, in dem die Musik von Blaine Reininger eine tragende und verbindende Hauptrolle übernehmen wird, neben der internationalen Besetzung und einem lokalen Männerchor.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/31585" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 21 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Mittwoch, Juli 3, 2019 - 21:35
Mittwoch, Juli 3, 2019 - 14:03
Mittwoch, Juli 3, 2019 - 10:27
Mittwoch, Juli 3, 2019 - 05:59
Mittwoch, Juli 3, 2019 - 01:32
Dienstag, Juli 2, 2019 - 21:04
Dienstag, Juli 2, 2019 - 16:37
Dienstag, Juli 2, 2019 - 12:17
Dienstag, Juli 2, 2019 - 07:56
Dienstag, Juli 2, 2019 - 03:36

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.