Direkt zum Inhalt

211 Views

Flex-based learning – Naturwissenschaftliche Kreativität im Fokus des Chemie- und Physikunterrichts

von phtv / am 06.09.2019

Kreativität und Problemlösekompetenz sind Schlüsselqualifikationen, um die Welt von morgen innovativ aber auch ressourcenschonend zu gestalten. Um junge Menschen in diesen Kompetenzen zu stärken wurden an der PH OÖ für den naturwissenschaftlichen Unterricht spezielle Unterrichtstechniken mit der Bezeichnung „flex-based learning“ entwickelt.
Der Fokus von flex-based learning liegt im Trainieren sowohl der geistigen als auch experimentellen Flexibilität, die als wichtigster Indikator für naturwissenschaftliche Kreativität gilt.

Zu Gast im TERA FM Studio ist Kurt Haim (Leiter des Lehrgangs "Flexbased Learning")

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/31878" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 19 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Donnerstag, September 12, 2019 - 08:46
Donnerstag, September 12, 2019 - 04:06
Mittwoch, September 11, 2019 - 23:27
Mittwoch, September 11, 2019 - 15:25
Mittwoch, September 11, 2019 - 10:38
Mittwoch, September 11, 2019 - 05:28
Mittwoch, September 11, 2019 - 00:19
Dienstag, September 10, 2019 - 19:19
Dienstag, September 10, 2019 - 11:26
Dienstag, September 10, 2019 - 07:21

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.