Direkt zum Inhalt

2,969 Views

Archivia14 - Tag 1 - Präsentationen und Podiumsdiskussion

von ingo / am 11.09.2014

Die ARCHIVIA 14 fand am 6. und 7. September 2014 in Linz (Österreich) während des Ars Electronica Festivals statt. Die Konferenz versammelte nationale und europäische Verantwortliche und Interessierte aus Wissenschaft und Politik und thematisierte die aktuelle rechtliche Situation von Online-Archiven Mediatheken und Repositorien. An der Schnittstelle von Urheberrecht und dem öffentlichen Interesse am freien Zugang zu Information haben Online-Archive heute mit einer Vielzahl an rechtlichen und kulturökonomischen Herausforderungen zu kämpfen. Die ARCHIVIA eröffnete mit Vorträgen, Podiumsgesprächen und Workshops ein Forum für aktuelle Problemstellungen und Lösungswege zu diesem brisanten Thema.

Sehen Sie die Vorträge folgender Personen, die im Anschluss im Rahmen einer Podiumsdiskussion zur aktuellen Praxis von Archiven, Mediatheken und Bibliotheken Stellung nehmen:

Gerhard Baumgartner (Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes) Julia Fallon (Stiftung Europeana) Andrea Neidhöfer (basis wien) Maria Seissl (Bibliotheks- und Archivwesen der Universität Wien)

Moderation: Anna Masoner (ORF Ö1)

Mehr Informationen unter http://www.archivia.at

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 2 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, September 14, 2014 - 18:22
Sonntag, September 14, 2014 - 14:57
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.