Direkt zum Inhalt

3,918 Views

Monika Mokre zu Gast bei WASSERMAIR SUCHT DEN NOTAUSGANG

von Martin Wassermair / am 13.03.2015

Wassermair sucht den Notausgang - Gespräche zu Politik und Kultur in Krisenzeiten

Live gesendet am Donnerstag, 12. März 2015, 16.30 - 17.20 Uhr

Mit Monika Mokre war eine vielseitige Wissenschafterin und Aktivistin bei "Wassermair sucht den Notausgang" zu Gast. Bei der Diskussion ging es u.a. um die Krise der Publikationsindustrie, die Auslöschung der Erfindungskraft sowie um neue Strategien in der Produktion und Distribution von Wissen. Ein Beispiel dafür ist das aktuelle Buch "Das große Gefängnis", das von Birgit Mennel und Monika Mokre herausgegeben wird und die zentralen politischen und ökonomischen Funktionen der Kriminalisierung von Migrant_innen genauer unter die Lupe nimmt.

Monika Mokre ist Politikwissenschaftlerin an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Vorsitzende des European Institute for Progressive Cultural Policies (eipcp) und politische Aktivistin im Rahmen der Wiener Refugeebewegung.

http://wassermair.net/
http://transversal.at/
http://eipcp.net/

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/22176" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 12 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, April 10, 2015 - 16:51
Freitag, April 10, 2015 - 13:04
Mittwoch, März 18, 2015 - 00:28
Dienstag, März 17, 2015 - 20:50
Dienstag, März 17, 2015 - 17:12
Dienstag, März 17, 2015 - 13:41
Montag, März 16, 2015 - 22:00
Montag, März 16, 2015 - 17:41
Montag, März 16, 2015 - 13:22
Sonntag, März 15, 2015 - 20:32

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.