Direkt zum Inhalt

3,677 Views

Linzer Lesebühne - Die österreichisch-chinesische Freundschaftsgesellschaft 奥 中国的 友谊

von dorftv / am 09.07.2015

Original Linzer Worte - die Lesebühne eures Vertrauens
Die österreichisch-chinesische Freundschaftsgesellschaft 奥 中国的 友谊
Samstag, 13. Juni, 20 Uhr, Salonschiff Florentine
propos asiatische Gefühle: Unsere Gäste Oida Amira und Manfred Gram zeigen euch ihr neues Buch "Wie man hassen soll. 555 Haikus gegen alles" (Milena)

Das kommende Jahrtausend wird ein chinesisches sein, so steht es im deutschen Feuilleton, in koreanischen Glückskeksen und amerikanischen Militärdoktrinen. Weil wir Original Linzer Worte enkelfit und zukunftsfroh aufgestellt sein wollen, schicken wir China eine Freundschaftsanfrage. Wer weiß! Vielleicht schreiben bald kundige Asiatenhände, was wir euch dann zu Gehör bringen! Vielleicht gibt’s bald eine Raubkopie von Linz in Shenzhen! Wer sind wir, uns der Globalisierung zu verschließen?
Unsere beiden Stargäste, Amira Ben Saoud und Manfred Gram, haben schon einen Fuß in Asien. Vorerst einmal nur formal, weil sie ihre Gefühle in Haikus gießen. Damen und Herren, es geht um den Hass. Natürlich ist das arg, aber Gefühle sind wichtig, auch wenn's die falschen sind! Und lustig wird’s wohl auch werden.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/22773" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 16 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Donnerstag, Juli 16, 2015 - 05:06
Mittwoch, Juli 15, 2015 - 22:03
Mittwoch, Juli 15, 2015 - 15:39
Mittwoch, Juli 15, 2015 - 12:58
Mittwoch, Juli 15, 2015 - 10:59
Mittwoch, Juli 15, 2015 - 04:54
Dienstag, Juli 14, 2015 - 23:49
Sonntag, Juli 12, 2015 - 10:13
Sonntag, Juli 12, 2015 - 03:51
Samstag, Juli 11, 2015 - 21:28

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.