Wien-Wahl 2015 live auf dorf TV

Pic

Created at 13. Oct. 2015

by dorftv

Berichte, Analysen, Kommentare und Interviews. - Am 11. Oktober 2015 wählte Wien einen neuen Gemeinderat und Landtag. Selten zuvor war die mediale Aufregung derart groß, wie vor der letzten parlamentarischen Wahlauseinandersetzung vor den Nationalratswahlen 2018. Die einen sahen darin die entscheidende Schicksalswahl für die weitere politische Zukunft Österreichs, andere wiederum fokussierten ausschließlich auf das Duell zwischen der regierenden SPÖ und der rechtspopulistischen FPÖ. Doch was verändert das Wahlergebnis tatsächlich im politischen Gefüge der Stadt Wien? Welche Rolle spielen Grüne, NEOS und Wien anders in weiterer Zukunft? Inwieweit wird sich die Bundeshauptstadt noch als weltoffene Metropole behaupten können? Welche Auswirkungen auf die Bundespolitik sind fortan zu erwarten?

Ab 16.45 Uhr berichtete dorf TV in einer Sondersendung live aus dem Wiener Rathaus - mit aktuellen Analysen, Kommentaren und Interviews. Dabei ging es vorrangig um Einschätzungen und Stellungnahmen aus der Perspektive wichtiger politischer Themenstellungen (z.B. Menschenrechte, Bildung, Wohnen, Soziales, Kultur ...).

Mit dabei: Fanny Rasul (Politikwissenschafterin), Martin Wassermair (Politikwissenschafter), Otto Tremetzberger (Redaktion dorf TV). Gabi Kepplinger, Stefan Hageneder (Kamera und Technik)

Folgende GesprächspartnerInnen, dazwischen Analysen, Kommentare und Stellungnahmen von Fanny Rasul und Martin Wassermair

ab 36:06:00 Juliana Okropiridse
ab 43:46:43 Tanja Wehsely
ab 1:02:04:36 Barbara Toth
ab 1:16:14:25 David Ellensohn & Jürgen Czernohorszky
ab 1:34:51:40 Eva Weissenberger
ab 1:43:47:12 Stefan Wallner
ab 1:50:14:01 Matthias Strolz
ab 1:57:20:15 Gabriele Tamandl
ab 2:03:41:16 Christian Oxonitsch
ab 2:16:45:37 Florian Klenk
ab 2:29:35:35 Martin Stuhlpfarrer

Live gesendet am 11. Oktober 2015

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video