Direkt zum Inhalt

2,492 Views

Tönende Ohnmacht - Teil 1: Hedda Wagner

von Karin Wagner / am 26.09.2016

Exilphänomene Musikschaffender mit Bezug zu Linz und Oberösterreich. Ein Projekt von Karin Wagner

In einer Trilogie werden Musikerpersönlichkeiten portraitiert, die während des Nationalsozialismus in das Exil vertrieben wurden oder hier in Linz in "innerer Emigration" verharrten. Teil 1 startet mit der Linzer Komponistin, Journalistin, engagierten Sozialdemokratin und Frauenrechtlerin Hedda Wagner (1876-1950).

Nach einem kurzen Vortrag zu Hedda Wagner folgt eine Live-Diskussion aus dem Studio.

Gäste:
Christine Roiter (Schriftstellerin, Soziologin, Frauenforscherin)
Michael John (Historiker, Professor an der JKU)

Moderation: Karin Wagner

Beginn: 19:45
Im Dorf TV Studio, Brückenkopfgebäude West, Hauptplatz 8, 4020 Linz

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/25710" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 20 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Montag, Dezember 5, 2016 - 13:16
Montag, Dezember 5, 2016 - 07:44
Montag, Dezember 5, 2016 - 02:19
Sonntag, Dezember 4, 2016 - 20:54
Sonntag, Dezember 4, 2016 - 13:55
Sonntag, Dezember 4, 2016 - 08:19
Sonntag, Dezember 4, 2016 - 02:45
Samstag, Oktober 8, 2016 - 06:33
Samstag, Oktober 8, 2016 - 01:30
Freitag, Oktober 7, 2016 - 20:29

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.