Direkt zum Inhalt

136 Views

Georg Pfau: Männer im Wechsel - Sind Männer mehr als ihre Hormone?

von medienwerkstatt / am 20.11.2017

Selbstverständlich kommen auch Männer in den Wechsel. Die damit verursachten Beschwerden werden
- anders als bei den Frauen - leider häufig nicht erkannt, viele der wechselgeplagten Männer werden vertröstetoder auch unter einer anderen Diagnose behandelt. Meistens leider erfolglos. Der Wechsel der Männer ist ähnlich dem der Frauen hormonell bedingt. Die psychosozialen Folgen für die Männer sind weitreichend. Der Vortrag zeigt die Bedeutung von Hormonen für den Mann. Zunächst ganz allgemein in dessen Generierung,dann aber auch in seiner De-Generierung, dem partiellen Verlust der Männlichkeit.

In Zusammenarbeit mit der Katholischen Männerbewegung

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/28303" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 4 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Mittwoch, November 29, 2017 - 00:50
Dienstag, November 28, 2017 - 21:11
Dienstag, November 28, 2017 - 16:20
Dienstag, November 28, 2017 - 12:45
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.