Direkt zum Inhalt

2,162 Views

EXPANED ANIMATION - Exploring the vastness of art, theory and play

von dorftv / am 01.09.2014

Fachtagung zu Entwicklungen in der Computeranimation.
Lentos, 5. September 2014

Die einstmals klaren Grenzen zwischen den Genres und Spielarten der digitalen Animation haben sich aufgelöst, ihre Erweiterungstendenzen sind unverkennbar. Bei der Fachtagung Expanded Animation tauscht sich eine internationale Community von Studierenden, Lehrenden, KünstlerInnen und TheoretikerInnen über die Entgrenzungen, Randgebiete sowie über Trends und künftige Entwicklungen in der Computeranimation aus. Zur Sprache und auf den Screen kommen dabei insbesondere experimentelle und hybride Formen in einem breiten und interdisziplinären Feld von Kunst, Industrie, Forschung und Wissenschaft.

Programm:

Exploration 2 | Living in the Fringe
14:00 - 14:40: Robert Seidel:10 Years after _grau: Confronting Experimental Film with Reality
14:40 - 15:20: Polynoid: Feeding the Inner Child

15:20 – 15:50 Coffee Break

Exploration 3 | Playing in a Sandbox
15:50 - 16:30: Paolo Pedercini: The Language of Molleindustria
16:30 - 17:10: Mario von Rickenbach: PLUG & PLAY: From Film to Game

Veranstalterin: FH Hagenberg in Kooperation mit Ars Electronica Festival 2014
http://www.expandedanimation.com/
http://www.aec.at/c/expanded-animation/

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/21026" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 3 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, September 5, 2014 - 15:49
Freitag, September 5, 2014 - 15:27
Freitag, September 5, 2014 - 14:06
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.