Direkt zum Inhalt

1,510 Views

Messensee Jenseits der Gegensätze

von Hugo / am 29.12.2014

Ausstellung im Museum Angerlehner
14.06. - 19.10.2014

Die Fragestellungen, die das Werk Messensee’s bestimmen, sind jene, die unser Sein und das, was wir als solches wahrzunehmen glauben, hinterfragen. Dazu gehört in erster Linie die Beschäftigung mit Raum und Zeit. Sosehr der Begriff von Zeit und damit untrennbar jener der Realität und der damit einhergehenden Wahrnehmung v.a. in den Arbeiten des letzten Jahrzehnts verdeutlicht wird, so beschäftigt Messensee die Reflexion über Raum / Räume seit Anbeginn. Auch bzw. gerade weil die Skulptur folglich die gemeinsame Ausgangsbasis der gezeigten Werke darstellt, ist sie dennoch nur vereinzelt und exemplarisch in der Ausstellung vertreten. Kuratorin: Mag. Caroline Messensee

Produktion

Georg Ritter
Aranka Jell
floW

© 2014

dorf tv.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/21835" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 8 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, Januar 2, 2015 - 03:04
Donnerstag, Januar 1, 2015 - 20:57
Donnerstag, Januar 1, 2015 - 15:55
Mittwoch, Dezember 31, 2014 - 21:07
Mittwoch, Dezember 31, 2014 - 12:34
Dienstag, Dezember 30, 2014 - 12:00
Montag, Dezember 29, 2014 - 17:47
Montag, Dezember 29, 2014 - 17:46
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.