Direkt zum Inhalt

4,331 Views

Auf den Spuren des antifaschistischen Widerstands im Salzkammergut

von Solidarwerkstatt / am 14.01.2015

Wenig wird in Östereich von den Menschen gesprochen, welche die Naziherrschaft im Widerstand, aktiv oder passiv, ablehnten. Im Salzkammergut wuchs eine organisierte Gruppe gegen die Faschistische Furie zusammen. Eine Gruppe, bezeichnet als "Willi-Fred", sowie der Unterschlupf eines Teiles dieser Widerständler im Gebirge nahe Bad Ischl, der Igl, waren zentraler Brennpunkt solch antifaschistischen Widerstandes, im Kampf für ein freies, neutrales und friedliebendes Österreich.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/21903" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 22 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Dienstag, Juni 23, 2015 - 23:50
Dienstag, Juni 23, 2015 - 21:25
Dienstag, Juni 23, 2015 - 17:28
Montag, Juni 22, 2015 - 23:32
Montag, Juni 22, 2015 - 20:32
Montag, Juni 22, 2015 - 17:09
Montag, Juni 22, 2015 - 13:19
Sonntag, Juni 21, 2015 - 23:34
Montag, Januar 19, 2015 - 01:47
Sonntag, Januar 18, 2015 - 22:29

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.