Direkt zum Inhalt

5,234 Views

ARS ELECTRONICA FESTIVAL / u 19 - Create your world - Gespräch mit NANK, Neue Arbeit Neue Kultur

von Arijyak / am 02.09.2011

Mit einem eigenen „Festival im Festival“ startet Ars Electronica heuer eine neue Plattform für Kinder und Jugendliche. CREATE YOUR WORLD lautet der Titel dieses Zukunftsfestivals der nächsten Generation, das junge Menschen inspirieren, vernetzen und ganz einfach dazu ermutigen möchte, die Welt von morgen zu denken, neue Lebensmuster zu entwerfen und experimentell zu verwirklichen.

NANK Continuity bei Ars Electronica 2011
31.08.2011 Mi/Wed - 06.09.2011 Di/Tue 10:00-19:00, TROCKENDOCK und LANDGANG

Seit fast 30 Jahren verfolgt Frithjof Bergmann (US/AT) die unter dem Schlagwort “Neue Arbeit” bekannt gewordene Idee eines neuen Umgangs mit der uns zur Verfügung stehenden Lebenszeit und den vorhandenen Ressourcen. An u19 CREATE YOUR WORLD beteiligt sich NANK (AT/DE) mit vier Workshops bzw. Ausflugsangeboten.

Zu Gast im dorf tv. Studio Schirmmacher für dieses Gespräch: Frithjof Bergmann (Begründer von NANK), Sabine Oberneder (NANK Collaboratory Wien), Thomas Schneider (NANK Collaboratory Wien), Christoph Wiesmayr (Schwemmland), Nora Dibowski (DKIA), Marlene Oberneder (10 J., Interview mit Frithjof Bergmann), Marc Duseilles (hackteria.org, SGMK)

Weitere Informationen: http://www.aec.at/cyw2011/2011/08/05/continuity/

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/2306" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.