Direkt zum Inhalt

2,785 Views

Rahim Taghizadegan - Geschichte der Geldordnung | Seitenstetten Symposium 2015 / 3

von Nnnn NaNatascha / am 19.11.2015

Rahim Taghizadegan Vorstand des Instituts für Wertewirtschaft, Philosoph, Ökonom, Publizist, Universitätslektor

SCHRITTE IN RICHTUNG FRIEDENSFÄHIGE GELDORDNUNG http://nachhaltig.netswerk.at/ Seitenstetten Symposium 7. – 10. Mai 2015

Wir spüren alle die Notwendigkeit für eine entscheidende Veränderung in unserer herrschenden Finanzstruktur. Ein gutes Geldsystem ist Grundlage für echten Wohlstand für alle und löst zahlreiche Projekte, Programme, Förderungen, Spendenaufrufe und Einzelmaßnahmen weltweit ab. Ein schlechtes Geldsystem erzeugt mehr arme Menschen, kriminelle Aktivitäten, Kriege, Zerstörungen und Tötungen als je durch Diebstahl, Betrug, Raub und Mord einzelner Menschen verursacht werden könnte.

Das Leid nimmt auf Grund des bestehenden Geldsystems auch vor unserer Haustür Europa deutlich zu. Das Bewusstsein für eine Neuordnung, die uns dazu dient eine hohe Lebensqualität in Harmonie mit der Erde zu erreichen, ist in einer breiten Masse erwacht und braucht viele weitere Schritte.

Vorträge: Erhard Glötzl - Wege in der Krise – Wege aus der Krise: https://dorftv.at/video/23936 Michael Bünker - Martin Luther und der Wucher: https://dorftv.at/video/23920 Rahim Taghizadegan - Geschichte der Geldordnung: https://dorftv.at/video/23925

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 14 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Montag, November 30, 2015 - 08:20
Montag, November 30, 2015 - 03:48
Sonntag, November 29, 2015 - 23:16
Sonntag, November 29, 2015 - 17:30
Sonntag, November 29, 2015 - 13:10
Sonntag, November 29, 2015 - 08:49
Sonntag, November 29, 2015 - 03:37
Samstag, November 28, 2015 - 22:27
Samstag, November 28, 2015 - 17:21
Samstag, November 28, 2015 - 12:15

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.