44er Galerie | Eröffnung Hoamatland | Sarah Iris Mang & Friends

Created at 8. Sep. 2016

8677 Ansichten
by urbanfarm

Hoamatland | Sarah Iris Mang & Friends

„Hoamatland, Hoamatland! han di so gern. Wiar a Kinderl sein Muader, A’Hünderl sein‘ Herrn.“ So lautet die erste Strophe von Franz Stelzhamer‘s Hoamatgesang – 1952 wurde er zur Landeshymne von Oberösterreich. Die Strophen dieses Liedes haben die Künstlerin Sarah Iris Mang, die in der Nähe von Ried im Innkreis aufwuchs, zur grafischen Serie HOAMATLAND inspiriert.
„Hoamatland, Hoamatland!
han di so gern.
Wiar a Kinderl sein Muader,
A’Hünderl sein‘ Herrn.“

Der Begriff Heimat ist äußerst vielschichtig und wird in vielen Kontexten, wie etwa der Werbung, verwendet. Im politischen Sprachgebrauch wird der Begriff vor allem dazu benutzt, um bestimmte Ideologien zu transportieren. „Heimat ist, als begrifflicher Terminus, sehr kritisch zu sehen”, sagt Mang. In der Ausstellung ist mit Heimat, im oberösterreichischen Dialekt Hoamat, vor allem der „innere Raum” in einem selbst gemeint.

4. September – 30. Oktober 2016 | Eröffnung: 2. September 2016, 19.00

Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 15.00-19.00 | Do 17.00-21.00 | So 10.00-16.00

www.kuva.at
www.sarahmang.at

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.