Direkt zum Inhalt

1,686 Views

KL#19 - Alt werden im Kernland

von Freies Radio Fr... / am 25.11.2016

Die Bevölkerungsentwicklung in Österreich hat sich in den letzten Jahren gewandelt.
Der Anteil der Kinder und Jugendlichen (Personen unter 20 Jahren) ist in vielen Regionen gesunken, während die Bevölkerung im nicht-mehr-erwerbsfähigen Alter (65 Jahre und älter) zahlen- und anteilsmäßig stark an Gewicht gewonnen hat. Welche Betreuungsmöglichkeiten gibt es? Wie ergeht es den pflegenden Angehörigen? Wir haben Renate Pointner (Diplomierte Gesundheitskrankenschwester, Tageszentrum Windhaag und Leitung Stammtisch für pflegende Angehörige) und Gerlinde Tucho (Koordinatorin für Betreuung und Pflege, SHV Freistadt) eingeladen, um uns diesem Thema zu widmen.

Zitat: „Man kommt ganz schnell in eine Pflegesituation hinein. Man kann sich nicht vorbereiten darauf. Es schleicht sich ein. Dann sind viele Fragen offen.“ (Renate Pointner)

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/26105" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 18 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, Dezember 11, 2016 - 18:23
Sonntag, Dezember 11, 2016 - 15:20
Sonntag, Dezember 11, 2016 - 12:16
Sonntag, Dezember 11, 2016 - 09:13
Sonntag, Dezember 11, 2016 - 06:10
Sonntag, Dezember 11, 2016 - 03:06
Sonntag, Dezember 11, 2016 - 00:03
Samstag, Dezember 10, 2016 - 18:37
Samstag, Dezember 10, 2016 - 12:29
Samstag, Dezember 10, 2016 - 06:16

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.