Direkt zum Inhalt

445 Views

FROzine: Kommen und Gehen in der Politik

von Martin Wassermair / am 21.02.2017

2017 macht Politik - Politische Impulsgebung für das Radio-Empfangsgerät

Diskussion: Kommen und Gehen in der Politik

Mit dem Rücktritt von Landeshauptmann Josef Pühringer und der Hofübergabe an Thomas Stelzer geht in Oberösterreich Anfang April 2017 eine Ära zu Ende - nach mehr als 22 Jahren. Ebenso lange ist auch Wiens Bürgermeister Michael Häupl im Amt, vom Aufhören ist bei ihm jedoch vorerst nicht die Rede. Das rückt die Verweildauer politischer Funktionen ganz allgemein ins Blickfeld - und legt eine nähere Betrachtung der Karriereverläufe in der Politik nahe.

Die Studiodiskussion ging daher u.a. den Fragen nach, inwieweit lange Amtszeiten in öffentlichen Positionen mit demokratischen Grundsätzen vereinbar sind, was nun für Oberösterreich zu erwarten ist und wie sich fortan die besten Köpfe des Landes zur politischen Zukunftsgestaltung finden lassen.

Mit Josef Ertl (OÖ Redakteur KURIER) und Gerda Lenger (ehem. Grün-Politikerin).

Moderation: Martin Wassermair

Aufgezeichnet am Mittwoch, 22. Februar 2017, 18.00 - 18.50 Uhr

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/26615" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 20 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, März 24, 2017 - 09:01
Freitag, März 17, 2017 - 09:01
Freitag, März 10, 2017 - 09:01
Freitag, März 3, 2017 - 09:01
Dienstag, Februar 28, 2017 - 06:42
Dienstag, Februar 28, 2017 - 01:46
Montag, Februar 27, 2017 - 20:40
Montag, Februar 27, 2017 - 15:43
Montag, Februar 27, 2017 - 10:39
Montag, Februar 27, 2017 - 05:23

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.