Direkt zum Inhalt

1,139 Views

Europa zerbricht am Euro

von Solidarwerkstatt / am 01.03.2017

Die Videoaufzeichnung der Buchpräsentation „Europa zerbricht am Euro“ kann als Ausgangspunkt einer gründlichen Debatte zum Thema EU und Euro sowie der damit verbundenen Problematiken – Demokratieabbau, Zerstörung des Sozialstaats, Finanzkapitalismus – dienen. Es ist keine Propagandaschrift, sondern von hoher analytischer Qualität. Ein profundes Coreferat ergänzt die Grundanalyse aus anderem Blickwinkel. Das 20. Jahrhundert hat die Zentrums-Peripherie-Struktur des kapitalistischen Weltsystems nicht beseitigt. Auch im 21. Jahrhundert hat die Globalisierung nicht zu einer Homogenisierung der Lebensverhältnisse geführt. Damit zerfällt es jetzt von der Peripherie her.
Man muss oder soll den Film sehen, das Buch gründlich lesen und wird dabei eine Fülle an Anregungen erhalten!
Autor Wilhelm Langthaler und Stefan Hinsch
Autor und Referent: Stefan Hinsch
Coreferentin: Bettina Csoka, Ökonomin und Verteilungsexpertin

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/26665" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 13 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Samstag, März 4, 2017 - 10:46
Samstag, März 4, 2017 - 05:36
Samstag, März 4, 2017 - 00:28
Freitag, März 3, 2017 - 12:20
Freitag, März 3, 2017 - 07:43
Freitag, März 3, 2017 - 04:01
Freitag, März 3, 2017 - 00:19
Donnerstag, März 2, 2017 - 18:28
Donnerstag, März 2, 2017 - 14:58
Donnerstag, März 2, 2017 - 11:15

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.