Direkt zum Inhalt

445 Views

Den Geist hochhalten

von georg / am 02.06.2019

Den Geist hochhalten

Das Beispiel des Karmeliten P. Jacques, der in Frankreich im Widerstand gegen die nazionalsozialistische Besatzung arbeitete und schließlich in Mauthausen-Gusen interniert wurde, zeigt, dass Spiritualität und politisches Engagement eng zusammengehören.

Der Vater Jacques de Jésus (Lucien Bunel) ist am 29. Januar 1900 in Barentin geboren und ist am 2. Juni 1945 gestorben. Er ist ein franzôsischer Katolischer Priester und gehört zu den Karmeliten. Gründer und Direktor des Petit Collège von Avon, er ist 1944 verhaftet worden, weil er drei Juden Kinder versteckt hatte.
http://jacquesdejesus.com/?page_id=251

Johann Gruber https://www.dioezese-linz.at/papagruber

P. Jacques als „Nachfolger“ Dr. Johann Grubers im KZ,
Vortrag von Dr. Helmut Wagner
www.wagnerverlag.at

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/31423" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 1 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Dienstag, Juni 18, 2019 - 02:09
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.