Direkt zum Inhalt

1,270 Views

Der Stachel im Fleisch LXVIII - Migration und Integration: Worauf kommt es bei der neuen Regierung an?

von Martin Wassermair / am 02.10.2019

Bei Martin Wassermair waren Judith Kohlenberger (Migrationsforscherin, Inst. für Sozialpolitik WU Wien) und Christian Haubner (Chefredakteur OÖ. Volksblatt) zu Gast.

Live gesendet am Donnerstag, 9. Jänner 2020, 11.00 – 12.00 Uhr

Was noch vor einem Jahr kaum jemand für möglich gehalten hat, wurde Anfang Jänner 2020 Wirklichkeit. Sebastian Kurz gab gemeinsam mit Werner Kogler den erfolgreichen Abschluss der Regierungsverhandlungen bekannt - und ebnete damit der erstmaligen Koalition aus ÖVP und den Grünen in Österreich den Weg. Während der wochenlangen Vehandlungen waren immer wieder Zweifel zu vernehmen, inwieweit die programmatischen Grundlagen der höchst unterschiedlichen Parteien überhaupt in Einklang zu bringen sind. Ob das politische Experiment gelingt, werden die kommenden Wochen und Monate weisen. Aber mit der Einrichtung eines eigenen Integrationsministeriums lässt die schwarz-grüne Koalition bereits aufhorchen - und lenkt damit die öffentliche Aufmerksamkeit auf eine Thematik, die zuletzt vorrangig von Symbol- und Ankündigungspolitik geprägt war.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen daher u.a. Fragen, inwiefern mit der Einbeziehung der Grünen in eine Bundesregierung tatsächlich ein Paradigmenwechsel in der österreichischen Migrationspolitik zu erwarten ist, womit dem Anstieg von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in der Gesellschaft entgegengetreten werden muss und wie in den Bereichen Migration und Integration eine von Zuversicht und Vertrauen getragene Partnerschaft zwischen Politik und Zivilgesellschaft entstehen kann.

Zur Sendereihe:

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Aus diesem Grunde richtet Der Stachel im Fleisch mit Politikgesprächen auf dorf TV den Blick verstärkt und wahlunabhängig auf wichtige Themen, die in Mainstream-Medien oft zu wenig beleuchtet oder auch bewusst ausgeblendet werden.

Im Mittelpunkt stehen: eine kritische Auseinandersetzung mit dem politischen System des Bundeslandes Oberösterreich, der Republik und der EU, Informationsfreiheit und die Situation der Menschenrechte, Sozial- und Kulturpolitik sowie die regionale Zukunft vor dem Hintergrund aktueller globaler Entwicklungen.

Eine Kooperation von dorf tv. und dem Integrationsressort der OÖ Landesregierung.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/31982" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 7 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, Januar 12, 2020 - 06:24
Sonntag, Januar 12, 2020 - 00:06
Samstag, Januar 11, 2020 - 17:49
Samstag, Januar 11, 2020 - 11:17
Samstag, Januar 11, 2020 - 05:33
Freitag, Januar 10, 2020 - 17:53
Donnerstag, Januar 9, 2020 - 11:01
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.