Direkt zum Inhalt

135 Views

Schluss mit der Landesförderung für die rechtsextreme Szene in OÖ!

von Solidarwerkstatt / am 04.11.2019

2017 genehmigte die OÖ-Landesregierung – mit den Stimmen aller Parteien (!) - 120.000 Euro, 2018 110.000 Euro für diese rechtsextremen Organisationen. Diese sind eng mit den Identitären verbandelt und tragen so klingende Namen wir "Germania zu Ried" und "Ostmark zu Linz". Über 200 TeilnehmerInnen des OÖ-Netzwerkes gegen Rassismus und Rechtsextremismus beschlossen einstimmig am 12.10. in Puchberg bei Wels, dass damit endlich Schluss sein muss!
Eine Pedition zu diesem Thema soll am 02. Dezember 2019 im Zuge des Budgetlandtag im OÖ Landhaus an Abgeordnete des OÖLandtag übergeben werden.

Am 02.Dezember 2019 findet um 18 Uhr am Martin Luther Platz eine Kundgebung statt, welcher dem Aufruf an die OÖ-Landesregierung, sofort die Landesförderungen für die deutschnationale Burschenschafterszene zu stoppen, Nachdruck verleihen soll. Wir laden alle Antifaschistinnen dazu herzlich ein.

Die Solidarwerkstatt sammelt außerdem noch Unterschriften für die Petition "Schluss mit der Landesförderung für die rechtsextreme Szene!" an die OÖ-Landesregierung. Wer diese unterstützen will, bitte um Rückmeldung an office@solidarwerkstatt.at bzw. Tel. 0732/771094.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/32156" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 26 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Samstag, November 9, 2019 - 11:19
Samstag, November 9, 2019 - 07:11
Samstag, November 9, 2019 - 03:03
Freitag, November 8, 2019 - 22:55
Freitag, November 8, 2019 - 18:47
Freitag, November 8, 2019 - 14:46
Freitag, November 8, 2019 - 10:45
Freitag, November 8, 2019 - 06:42
Freitag, November 8, 2019 - 02:47
Donnerstag, November 7, 2019 - 23:02

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.