Am 6. Oct. 2020 | 18:00 Uhr
+

2. Maria Schwarz-Schlöglmann Lecture zum Gewaltschutz

Created at 28. Sep. 2020

8712 Ansichten
by dorftv

Gewalt im sozialen Nahraum – Das Verfahren Kurt gegen Österreich vor dem EGMR

2012 wurde der siebenjährige Sohn von Frau Kurt von seinem Vater in der Schule getötet. Vorausgegangen war ein Betretungsverbot gegen den Täter, der seine Frau wiederholt misshandelt und bedroht hatte. Die Staatsanwaltschaft lehnte Festnahme und Untersuchungshaft jedoch ab. Eine Amtshaftungsklage verlief erfolglos. Nun entscheidet der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte, ob die Republik Österreich ihrer Schutzpflicht im Hinblick auf das Recht auf Leben ausreichend nachgekommen ist.
Programm

Begrüßung und Eröffnung

Univ.-Prof.in Dr.in Silvia Ulrich
Vorständin des Instituts für Legal Gender Studies, JKU

Mag.a Eva Schobesberger
Stadträtin der Landeshauptstadt Linz
Podiumsdiskussion

Gewalt im sozialen Nahraum – Das Verfahren Kurt gegen Österreich vor dem EGMR
Moderation: Assoz. Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Elisabeth Greif

Mag.a Sonja Aziz
Anwältin der Beschwerdeführerin

Christian Berger, BA MSc
Third Party Intervener – Frauen*Volksbegehren

Mag.a (FH) Michaela Egger, MA
Geschäftsführerin des GSZ NÖ

Anschließend Möglichkeit zu Vernetzung und Austausch.

Diese Tagung findet in Kooperation mit dem Frauenbüro der Stadt Linz statt.

Live gesendet am 6. Oktober 2020

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.