Am 12. Feb. 2024 | 11:00 Uhr

Hannah Wahl zu Gast bei WASSERMAIR SUCHT DEN NOTAUSGANG

Created at 12. Feb. 2024

1042 Ansichten
by Martin Wassermair

Wassermair sucht den Notausgang - Gespräche zu Politik und Kultur in Krisenzeiten

Live gesendet am Montag, 12. Februar 2024, 11.00 - 11.50 Uhr

In der sechsundvierzigsten Ausgabe der Sendereihe war Hannah Wahl zu Gast. Die streitbare Autorin legt in ihrem Kampf für Menschenrechte das Augenmerk vor allem auf die Verbesserung der Lebenssituation von Behinderten im Sinne eines systemkritischen Plädoyers für mehr Gerechtigkeit. Gleichberechtigte Teihabe darf dabei keine leere Worthülse sein, sondern erfordert eine radikale Veränderung der vorherrschenden Verhältnisse.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen daher u.a. Fragen, wie Inklusion im öffentlichen Diskurs zu einem Modewort geworden ist, warum für Menschen mit Behinderung das System selbst die größte Barriere darstellt und auf welche Weise nachhaltige Alternativen zur Ausgrenzung geschaffen werden können.

Hannah Wahl, geboren 1992, studierte Geschichtswissenschaften mit Schwerpunkt Zeitgeschichte an der Universität Salzburg; als freie Journalistin schreibt sie über Menschenrechte, Inklusion und Gesellschaftspolitik für verschiedene Fach-, Online- und Printmedien; die Wahlwienerin ist seit 2018 für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Verein zur Unterstützung des Unabhängigen Monitoringausschusses zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen verantwortlich; als Redakteurin im Filmbereich entwickelt sie seit 2020 Konzepte und schreibt Texte für Dokumentationen.

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.