Maria Mayrhofer zu Gast bei WASSERMAIR SUCHT DEN NOTAUSGANG

Pic

Created at 17. May. 2022

77 Ansichten
by Martin Wassermair

Wassermair sucht den Notausgang - Gespräche zu Politik und Kultur in Krisenzeiten

Live gesendet am Mittwoch, 13. Juli 2022, 13.00 - 13.50 Uhr

In der einundvierzigsten Ausgabe der Sendereihe war Maria Mayrhofer zu Gast. Als starke Stimme in der Krise tritt die #aufstehn-Gründerin aktiv für ein positives Miteinander, soziale Gerechtigkeit, faires Wirtschaften und den Schutz von Umwelt und Klima ein. Damit verschafft sie der Zivilgesellschaft wirkmächtige Perspektiven abseits von Angst und Machtlosigkeit.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen daher u.a. Fragen, wie sich engagierte Communities mithilfe digitaler Technologien organisieren lassen, warum im Kampf für Demokratie, Gerechtigkeit und Menschenrechte die Komfortzonen zu verlassen sind und inwiefern die Zivilgesellschaft noch mehr den Konflikt mit Staat und Institutionen zu suchen hat.

Maria Mayrhofer ist Politikwissenschafterin, Gründerin und Geschäftsführerin der digital-basierten Kampagnenorganisation #aufstehn mit dem Ziel, zivilgesellschaftliche Partizipation entlang progressiver Themen zu fördern; sie ist Expertin für digitale Kampagnen und zivilgesellschaftliche Mobilisierung; Obama Europe Leader 2022; für ihr Engagement gegen Hass im Netz wurde sie 2016 mit dem „Wiener Frauenpreis“ ausgezeichnet.

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video