Anekdoten aus der Antarktis und Wünsche für Weltraumreisen

Created at 3. Nov. 2023

584 Ansichten
by Basir Ahmad

Carmen Possnig - Österreichische ESA-Reserve-Astronoautin.

Ist es möglich, Menschen auszusenden, um unser Sonnensystem zu erforschen? Können Astronauten zum Mars fliegen, und dabei mit Körper und Geist gesund bleiben? Carmen Possnigs Forschungsarbeit dreht sich um diese Fragen. Im Vortrag erzählt sie von ihrem Jahr in der Antarktis, wo sie im Auftrag der Europäischen Weltraumorganisation ESA erforschte, wie sich der Mensch an die extremen Bedingungen anpasst. Wie reagiert eine kleine Crew auf die Isolation, die lange Polarnacht, und Temperaturen von bis zu –80° C? Desweiteren erzählt sie von den Vorbereitungen der ESA für Flüge zum Mars, wie man Schwerelosigkeit auf der Erde simulieren kann, und wie ein Astronautenauswahlverfahren abläuft.

 

 

 

Datum: 16.10.2023

Wissensturm VHS
Kärntnerstr. 26, 4020 Linz, Österreich

Veranstalter: Kepler Sternwarte Linz

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.