Direkt zum Inhalt

5,771 Views

Nachbehandlung - Ein Film von Edith Stauber

von dorftv / am 26.01.2013

Ein Film von Edith Stauber.

Nachbehandlung
AT / 2012
11 min.

"Eine Frau geht zur Nachbehandlung einer Handverletzung ins Krankenhaus. Die gläsernen Türen schließen sich hinter der Patientin. Sie betritt einen Mikrokosmos mit eigener Zeitrechnung. Die wechselnden Namen auf Bildschirmen markieren den Countdown bis zum Termin. Vorher heißt es warten.

Die unterschiedlichsten Menschen haben auf den fest montierten Bänken Platz genommen, ein Gratisboulevardblatt, einen Lebensratgeber oder einen Werbeprospekt vor Augen. Aus dem Halsausschnitt eines T-Shirts ragt hinten das Etikett. An die Tür von Umkleide F hat jemand einen Zettel mit der handgeschriebenen Anmerkung „FEST DRÜCKEN“ geklebt. Den Anmeldeschalter rahmen innen Ansichtskarten aus aller Welt. Telefongesprächsfetzen, das Dröhnen der Reinigungsmaschinen, das Ding-Dong der Patientenaufrufe oder das Glöckchen an der Fessel eines Mädchens machen in diesem Ambiente den Sound. "

Textauszug: Isabella Reicher
http://www.sixpackfilm.com/de/catalogue/show/2003

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/6305" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 4 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, April 27, 2014 - 23:54
Sonntag, April 27, 2014 - 20:47
Sonntag, April 27, 2014 - 17:40
Sonntag, April 27, 2014 - 14:08
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.