Direkt zum Inhalt

5,991 Views

Festival der Regionen 2011 - Umsteigen

von DORFbrunnen / am 08.11.2011

Festival der Regionen 2011 - Umsteigen
AT, 2011, 104 min, OF (deutsch und englisch),
R: Luzi Katamay, Christian Dietl

Im Sommer 2011 erklärte das Festival die klassische Eisenbahner- und Umsteigerstadt Attnang-Puchheim zum temporären Kulturdistrikt und feierte ein großes Fest der Künste im Ambiente des Bahnhofs und im Stadtraum. Heuer entstand erstmals in der Geschichte des Festivals eine umfassende Dokumentation, die den temporär-kulturellen Ausnahmezustand des Ortes filmisch festhalten sollte. Das Ergebnis ist ein prall gefülltes Stimmungsbild, in dem nicht nur die vielen nationalen und internationalen KüntlerInnen zu Wort kommen, sondern auch viel Zeit und Raum zum Beobachten bleibt.

Die Dokumentation erscheint im November 2011 als Bonus-DVD.

DAS FESTIVAL DER REGIONEN ist eines der profiliertesten zeitgenössischen Kulturfestivals in Österreich. Es findet seit 1993 alle zwei Jahre an wechselnden Orten im Bundesland Oberösterreich statt und hat sich seither zu einer zeitgenössischen Schwerpunktveranstaltung für aktuelle, ortsspezifische Kunst und Kultur entwickelt.

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.