Direkt zum Inhalt

4,453 Views

Mediengespräch - Roswitha Kröll im Talk mit Sonja Eismann

von dorftv / am 21.01.2014

Roswitha Kröll im Talk mit Sonja Eismann - Chefredakteurin und Mitbegründerin von Missy Magazine (DE).

Feminismus ist passé? We don’t think so. Missy ist ein Magazin für Frauen*, die sich für Popkultur, Politik und Style interessieren – für Frauen* wie uns halt. Missy berichtet von herausragenden Künstler_innen, die Musik machen, Filme drehen, fotografieren. Aktivist_innen, die die Welt retten oder auf andere Arten bemerkenswert sind.

Sonja Eismann, geboren 1973 in Heidelberg, lebt und arbeitet in Berlin. Sie studierte Vergleichende Literaturwissenschaft, Englisch und Französisch. Seit Ende der 1990er Jahre als Journalistin an der Schnittstelle von Feminismus und Popkultur aktiv, war sie 1999 in Wien Mitbegründerin der Zeitschrift "nylon. KunstStoff zu Feminismus und Popkultur" und arbeitete von 2002-2007 beim Kölner Popkulturmagazin Intro. 2008 mitbegründete sie das Missy Magazine, dessen Mitherausgeberin und Chefredakteurin sie heute noch ist.

In Texten, Workshops, Vorträgen und Lehrveranstaltungen beschäftigt sie sich mit aktuellen feministischen und Do-It-Yourself-Diskursen, der Repräsentation von Geschlecht in der Populärkultur sowie mit Konzepten des Utopischen in der Mode. Ganz allgemein mag sie Diskurs, Langlauf und kleine Tiere mit weichem Fell.

Live gesendet am 17. Jänner 2014

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/8750" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 8 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Mittwoch, Januar 28, 2015 - 02:30
Dienstag, Januar 27, 2015 - 14:20
Montag, Januar 26, 2015 - 23:21
Montag, Januar 26, 2015 - 18:03
Montag, Januar 26, 2015 - 14:25
Montag, Januar 26, 2015 - 01:07
Sonntag, Januar 25, 2015 - 21:57
Sonntag, Januar 25, 2015 - 18:48
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.