Direkt zum Inhalt

2,095 Views

Der Stachel im Fleisch II - Politik und Zivilgesellschaft

von Martin Wassermair / am 23.07.2015

OÖ vor der Landtagswahl 2015

In der zweiten Ausgabe von "Der Stachel im Fleisch", einer Sendereihe,die sich anlässlich der oberösterreichischen Landtagswahlen am 27. September 2015 mit dem politischen System des Bundeslandes auseinandersetzt, diskutieren Vertreterinnen und Vertreter zivilgesellschaftlicher Organisationen ihre Anliegen und Erfahrungen mit der Politik in Oberösterreich.

Wie kann man in Oberösterreich Anliegen an die Politik herantragen und was muss man tun, um erfolgreich zu sein? Ist es besser, öffentlich auf den Busch zu klopfen, oder hält man sich besser an direkte Kontakte mit Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern? Richtet man die Anliegen besser direkt an Politikerinnen und Politiker oder spricht man besser mit deren Beraterinnen und Beratern?

Zu Gast bei Andi Wahl sind:

Karin Holzer,
langjährige Aktivistin der Selbstbestimmt Leben Initiative
(SLI)

Christian Diabl,
Vorstandsmitglied der Kulturplattform OÖ und Sprecher
der Bettellobby

Makus Panholzer,
Sprecher einer Initiative zur Unterstützung der Flüchtlinge
am Linzer Polizeisportplatz

Live gesendet am 22. Juli 2015

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/23226" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 6 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Samstag, August 1, 2015 - 11:56
Samstag, August 1, 2015 - 04:53
Freitag, Juli 31, 2015 - 21:50
Freitag, Juli 31, 2015 - 17:33
Freitag, Juli 31, 2015 - 10:46
Mittwoch, Juli 22, 2015 - 18:30
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.