Direkt zum Inhalt

Channel Multiauge

1,464 Views

Gebärdensprache – Ein Gespräch im Kino

von rosharoth / am 04.11.2015

Zum zweiten Mal spezialisierte sich heuer am 17. Oktober 2015 der Kulturverein Kino Ebensee auf Filme in Gebärdensprache mit Untertitel.

Die Sprache der Liebe stand bei den gezeigten Kurzfilmen im Mittelpunkt. Eine Dokumentation über die Berliner Mauer wie ein Spielfilm aus der Türkei führten das Programmkino weiter in Richtung Barrierefreiheit.

Sabine Weninger-Bodlak unterhält sich mit Julia Müllegger - Kulturverein Kino Ebensee, Astrid Einramhof - Stv. Leiterin d. Landesverbandes d. Gehörlosen in OÖ und Daniele Le Rose - Regisseur. Elke Schaumberger übersetzt das Gespräch.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/23845" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 9 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, November 8, 2015 - 09:59
Sonntag, November 8, 2015 - 04:15
Samstag, November 7, 2015 - 22:32
Samstag, November 7, 2015 - 15:16
Samstag, November 7, 2015 - 08:47
Samstag, November 7, 2015 - 02:17
Freitag, November 6, 2015 - 19:48
Freitag, November 6, 2015 - 15:21
Freitag, November 6, 2015 - 10:55
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.